Die Trollforschungsstation in Jutulsessen ist Basis und Ausgangspunkt für biologische, glaziologische und geologische Feldarbeiten während der Sommersaison und ist ganzjährig Basis für kontinuierliche, langfristige Beobachtungsreihen in den Bereichen Meteorologie, Strahlung, Atmosphäre, obere Atmosphäre, Umweltgifte und Seismologie.

Webcam in Richtung Troll

Webcam nach Norden

Troll liegt etwa 235 km von der Küste entfernt, bei Jutulsessen in Dronning Maud Land, einem zentralen Gebiet für norwegische Forschung in der Antarktis.

Die Station ist das ganze Jahr über besetzt. Sie kann im antarktischen Winter acht Personen und im Sommer viele weitere Personen aufnehmen.